FORGOT YOUR DETAILS?

Brandaris Segelregatta nach Terschelling.

Brandaris Segelregatta nach Terschelling im Oktober

Ein tolles Segelwochenende während des Brandarisrace (Segelregatta mit mehr als 80 traditionellen Segelschiffen) – der grössten Segelveranstaltung im Norden der Niederlande! Ein unvergessliches Spektakel nicht nur für Segelenthusiasten sondern auch ein besonderes Ereignis für Freunde der Fotografie.

Wochenende Mitsegeln ab Harlingen (Holland)

Ein Wochenende an der frischen Luft auf der Insel Terschelling. Segeln Sie im Team bei einer abenteuerlichen Brandaris Segelregatta am Samstag. Segelerfahrung ist nicht erforderlich!
Treffpunkt ist Freitag 20:00 Uhr in Harlingen.
Samstagmorgen setzen wir die Segel und starten vom Kimstergat in Harlingen Richtung Terschelling. Die Schiffe werden dabei in verschiedene Klassen wie grosse Klipper, kleine Klipper, grosse und kleine Tjalken sowie Fischkutter eingeteilt. Es nehmen über 80 Segelschiffe an der Regatta teil – dieses Panorama auf dem Meer ist auch für Fotografen einzigartig!

Brandaris Segelrtegatta Reiseinformationen

Datum: Freitag, 14. Oktober 20:00 Uhr bis Sonntag, 16. Oktober 17:00 Uhr

Preis: EUR 195,- inkl. Vollpension
Zuschlag bei Einzelbelegung einer Zwei-Bett-Kabine: EUR 125,-

Abfahrts- und Ankunftshafen: Harlingen
Segelgebiet: Wattenmeer
Zielgruppe: Jeder
Unterkunft: Zwei-Bett- und Vier-Bett-Kabinen, mehrere Duschen und Toiletten sind vorhanden
Anzahl der Teilnehmer: max. 30 Personen

 

Brandaris Segelwochenende

Einschiffen
ist am Freitag 20:00 Uhr in Harlingen. Nach einem ersten Kennenlernen der Crew besprechen wir die Route der Regatta und können uns gemeinsam über interessante Segelthemen austauschen.
Samstagmorgen gibt es nach einem gemeinsamen Frühstück eine kurze Schiffseinführung, danach verteilen wir die Aufgaben und setzen zusammen die Segel.
Der Start
erfolgt nach Klasseneinteilung am Kimstergat in Harlingen.
Die Ankunft in Terschelling ist für ca. 16:00 Uhr geplant. Abends an Bord genießen wir das Essen. Samstagabend gibt es ein buntes Treiben mit allen Schiffen im Hafen von West-Terschelling, gefolgt von der Preisverleihung an die Sieger der verschiedenen Klassen und grosser Party in der Disco Braskoer.
Sonntag
segeln alle Schiffe zurück – da geht es zu wie in einem Bienenstock! Dies alles findet vor dem tollen Hintergrund der grossen Wattflächen, Sandbänke und hier und da herumstreunenden Seehunden statt – ein wirklich unvergessliches Erlebnis!

Besonderheiten und allgemeine Informationen

Bordkasse
Während der Reise bereitet der Koch alle Mahlzeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen) sowie Kaffee und Tee zu. Weitere Getränke stehen an Bord zur Verfügung und werden am Ende der Reise über eine Bordkasse abgerechnet. Es ist nicht gestattet, eigene Getränke mit an Bord zu nehmen.
Sollten Sie Vegetarier sein oder eine spezielle Diät befolgen müssen, wird dies gern berücksichtigt, sofern Sie uns dies bei Anmeldung mitteilen. Wir bitten die Gäste, bei den Hausarbeiten wie Tisch decken, abräumen und Geschirr spülen zu helfen.

Inklusivleistungen

Aufenthalt an Bord
Skipper, Maat und Koch
Hafengebühren und Steuern
Kraftstoffkosten
Frühstück, Mittagessen und Abendessen sowie Kaffee und Tee

Exklusivleistungen

Aktivitäten / Ausflüge an Land
Handtücher und Bettwäsche: Bitte eigenen Schlafsack und Handtücher mitbringen – alternativ kann an Bord ein Bettwäschepaket für EUR 15,- / Handtuchset für EUR 2,50 gemietet werden
Reiserücktrittversicherung
Getränke aus der Bar an Bord

Lage und Anfahrt zum Schiff

Auf der Website finden Sie die Route und genaue Lage des Schiffs in Harlingen. Das Schiff liegt an der „Nieuwe Willemskade“ vor Anker, an der Kreuzung Harlingen-Haven, Richtung Meer, hinter dem grossen Schuppen. Der Bahnhof ist nur 500m zu Fuss entfernt. Sie erkennen das Schiff am weissen Rumpf, den weissen Aufbauten und 2 rotbraunen Masten.

Parken

Der Hafen ist mit dem Zug, Bus oder Auto gut erreichbar. Bewachter Parkplatz am Hafen. Nähere Infos bei Ankunft an Bord. Vorherige Reservierungen können hier getätigt werden:
Parken nah an der Mars in Willemshaven: Tel. 06-23372947 (EUR 6,- pro Tag)

Zahlungs- und Stornobedingungen

Im Falle von Krankheit oder Nichtantritt der Reise Ihrerseits werden folgende Stornogebühren erhoben:
Bis 2 Monate vor Beginn der Reise 50%, zwischen 1-2 Monate vor Beginn 75%, zwischen 1 Tag und 1 Monat vor Beginn 90% des Reisepreises. Für dieses Risiko können Sie eine Reiserücktrittsversicherung abschliessen. Sollte die Reise unsererseits abgesagt werden müssen (z.B. aufgrund von Krankheit oder unzureichender Teilnehmerzahl), erstatten wir die bereits gezahlten Beträge.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für diese Reise.

TörnsAnfangEnddatumPreiseMahlzeiten freie PlätzeLink Seite
Programm 2017
Osterntörn Fr. 14.04 20:00 Mo. 17.04 16:00185,-80,-Vol>>Mitsegeln Ostern

Malen und segeln IJsselmeerSo. 17.04 20:00Fr. 22.04 1200395,-145,-8">>Lesen Sie weiter
Wochenende segelnFr. 2.08 20:00 So. 4 .08 16:00225,-volpensionja>Lesen Sie weiter
Kurzwoche WatteninselnFr. 11.8 13:00So. 15.8 15:00 425,-160,-18>Lesen Sie weiter
Brandarisrace 2016Fr. 13.10.16 20:00So. 15.10.16:00135,-60,-ja>Lesen Sie weiter
Herbst FlussfahrtFr. 15.10.16 20:00Fr. 20.10.16:00395,-145,-ja">>Lesen Sie weiter

Brandarisrace 2014-10-27, Harlingen bis Terschelling.

Die Brandarisrace begann am 17,10.2014 und endete am 19.10.2014.
Das Segelschiff“Mars“ war gerade aus der Werft von der Überholung gekommen. Ein sehr schönes Segelschiff.

Es war ein wunderschöner Segeltuern. Das Wetter spielte mit, es war warm und z.T. sonnig. Die Regatta begann am Samstag.
Wir hatten sehr schönen Segelwind in die richtige Richtung.
Durch ein kleines Problem mit dem Steuerbordschwert, welches sich verklemmte, haben wir nur leider den 4. Platz erreicht.

Am Sonntag, auf der Rücktour, war der Tag verregnet und stark windig. Wind der Stärke 6-8, in Böen 9. Aber dies hat uns nichts ausgemacht. Wir setzten auch das Großsegel und das Besamsegel und kämpften uns nach Harlingen zurück.

An Bord waren wir aus verschiedenen Ländern, Holland, Belgien und Deutschland. Obwohl wir alle eine andere Sprache sprachen, irgendwie verstanden wir uns. Es war eine schöne und lustige Gemeinschaft und wir hatten sehr viel spaß, auch am Abend bei einem guten Tropfen.

Ich kann nur empfehlen, an so einem Segeltuern teilzunehmen, weil hier auch die Gemeinsamkeit gefördert wird, vor allem durch die gemeinsamen Segelmanöver.

Seit 1999 segle ich schon, aber dies war einer der schönsten!

Des weiteren möchte ich mich bei Jahn, seiner Frau und Tochter für die gute Verpflegung bedanken, sowie auch beim Skipper, Bootsfrau und Matrosen für die gute arbeit mit dem Schiff.

Ich fahre bestimmt wieder mit!!

Nochmals Danke und viele Grüße

Christian.

Die Button für Informationen und Anmeldung

Möchten Sie gerne wissen was die Möglichkeiten sind? Bitte nehmen Sie Kontakt auf zu uns oder senden Sie einen Offerte-Anfrag !

Segelgebiet

Wattenmeer, Ijsselmeer, Binnengewässer in Friesland und Groningen.

Das Interieur

Der Zweimaster Mars ist ein komfortabeles Segelschiff.

Eines historischen Segelschiffs

Der Mars wurde 1924 gebaut als segelndes Küstenschiff an der Mulder Schiffswerft.

Standort und Anfahrt


zeilschip Mars, zeilen waddenzee weergeven op een grotere kaart

TOP