FORGOT YOUR DETAILS?

Geniessen sie die Freiheit und dem Abenteuer auf dem Wasser!

Kurzurlaub Ostern:
segeln nach Vlieland und Terschelling

Segeltörn Ostern: Nehmen Sie sich Zeit für ein entspanntes langes Segelwochenende im Wattenmeer während der Osterferien. Auch für kleine Gruppen! Segeln Sie als Alleinreisender im Team mit Gleichgesinnten auf dem Wattenmeer, geniessen den Frühling und lernen Sie neue Freunde kennen.

 

Ostern-Segeltörn für Alleinreisende, Freunde, Familien und kleine Gruppen.

Wir starten unser langes Segelwochenende in Harlingen und brechen in Richtung der Wattinseln Vlieland und Terschelling auf.
Bei Ebbe laufen wir auf eine Sandbank auf Grund– das so genannte „Trockenfallen“ – ein unvergessliches Erlebnis für Gross und Klein, bei welchem Sie vom Schiff aus durchs Watt wandern können.

 
Dieses Wochenende bietet viel: Segeln, köstliche Mahlzeiten und Geselligkeit an Bord unseres gemütlichen Schiffs. Und naturlich die schöne Inseln entdecken!
Unter fachkundiger Anleitung des Skippers und seines Maats lernen Sie die Grundprinzipien des Segelns, nach welchen Sie als vollwertiges Mitglied der Mannschaft mitsegeln können. Jung und Alt können mithelfen.
Erfahrungen austauschen und vielleicht entstehen ja ein paar neue Freundschaften. Nach einem langen Segelwochenende fernab des Alltags kommen Sie energiegeladen wieder nach Hause.

Segeln und malen IJsselmeer

Kulturreise Fruhjahr

Anmeldung kurzer Ostern Segeltörn

Möchten Sie gerne mehr erfahren? Sie konnen sich direkt Anmelden via dem Anmeldeformular!

Langes Segelwochenende in den Osterferien

Datum: Freitag, 14.04-2017 20:00 Uhr bis Montag, 17. 04 2017 17:00 Uhr
Segeltörn und Aufenthalt: € 185,-
Mahlzeiten Vollpension: EUR €85,-
Zuschlag bei Einzelbelegung einer Zwei-Bett-Kabine: EUR 95,-
Abfahrts- und Ankunftshafen: Harlingen
.
Segelgebiet: Wattenmeer, Terschelling und Vlieland
Zielgruppe: Jeder
Unterkunft: Zwei-Bett- und Vier-Bett-Kabinen, mehrere Duschen und Toiletten sind vorhanden
Anzahl der Teilnehmer: mind. 10, max. 28 Personen

Segelprogramm zu Ostern

Freitag, 20:00 Uhr: Treffen an Bord und allgemeines Kennenlernen. Die Mannschaft stellt sich vor und macht Sie mit dem Schiff bekannt. Später gibt es noch die Gelegenheit, die malerische Hafenstadt Harlingen zu erkunden.

Samstagmorgen hissen wir nach einem gemeinsamen Frühstück die Segel und nehmen Kurs auf Terschelling oder Vlieland – eine abenteuerliche Reise, bei welcher Sie die Ruhe und Weite des Wattenmeers geniessen können. Hier gibt es allerlei Sandbänke mit Vögeln und Seehunden.

Auf der Insel angekommen, haben Sie die Möglichkeit eines Strandspaziergangs oder eine Radtour durch die Dünen zu unternehmen. Am Abend geniessen wir dann an Bord ein gemeinsames Essen.

Sonntag segeln wir zur nächsten Insel und werden auch „Trockenfallen“ (auflaufen auf eine Sandbank, um von dort aus durchs Watt zu wandern), wenn das Wetter dies zulässt.

Am Montag setzen wir Segel zurück in Richtung Harlingen. Auf dem ganzen Törn ist ein Koch anwesend, welcher uns mit leckeren Mahlzeiten versorgt.

Besonderheiten und allgemeine Informationen

 

Bordkasse
Während der Reise bereitet der Koch alle Mahlzeiten (Frühstück, Mittag- und Abendessen) sowie Kaffee und Tee zu. Weitere Getränke stehen an Bord zur Verfügung und werden am Ende der Reise über eine Bordkasse abgerechnet. Es ist nicht gestattet, eigene Getränke mit an Bord zu nehmen.
Sollten Sie Vegetarier sein oder eine spezielle Diät befolgen müssen, wird dies gern berücksichtigt, sofern Sie uns dies bei Anmeldung mitteilen. Wir bitten die Gäste, bei den Hausarbeiten wie Tisch decken, abräumen und Geschirr spülen zu helfen.

Inklusivleistungen

Aufenthalt an Bord
Skipper, Maat und Koch
Hafengebühren und Steuern
Kraftstoffkosten
Frühstück, Mittagessen und Abendessen sowie Kaffee und Tee

Exklusivleistungen

Aktivitäten / Ausflüge an Land
Handtücher und Bettwäsche: Bitte eigenen Schlafsack und Handtücher mitbringen – alternativ kann an Bord ein Bettwäschepaket für EUR 15,- / Handtuchset für EUR 2,50 gemietet werden
Reiserücktrittversicherung
Getränke aus der Bar an Bord

Lage und Anfahrt zum Schiff

Auf der Website finden Sie die Route und genaue Lage des Schiffs in Harlingen. Das Schiff liegt an der „Nieuwe Willemskade“ vor Anker, an der Kreuzung Harlingen-Haven, Richtung Meer, hinter dem grossen Schuppen. Der Bahnhof ist nur 500m zu Fuss entfernt. Sie erkennen das Schiff am weissen Rumpf, den weissen Aufbauten und 2 rotbraunen Masten.

Parken

Der Hafen ist mit dem Zug, Bus oder Auto gut erreichbar. Bewachter Parkplatz am Hafen. Nähere Infos bei Ankunft an Bord. Vorherige Reservierungen können hier getätigt werden:
Parken nah an der Mars in Willemshaven: Tel. 06-23372947 (EUR 6,- pro Tag)
Parkplätze (1km entfernt): Stalling Vlieter, Tel. 0517415430 / 06-25551600

Zahlungs- und Stornobedingungen

Im Falle von Krankheit oder Nichtantritt der Reise Ihrerseits werden folgende Stornogebühren erhoben:
Bis 2 Monate vor Beginn der Reise 50%, zwischen 1-2 Monate vor Beginn 75%, zwischen 1 Tag und 1 Monat vor Beginn 90% des Reisepreises. Für dieses Risiko können Sie eine Reiserücktrittsversicherung abschliessen. Sollte die Reise unsererseits abgesagt werden müssen (z.B. aufgrund von Krankheit oder unzureichender Teilnehmerzahl), erstatten wir die bereits gezahlten Beträge.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für diese Reise.

TörnsAnfangEnddatumPreiseMahlzeiten freie PlätzeLink Seite
Programm 2017
Wochenende segelnFr. 4.08 20:00 So. 6 .08 16:00215,-Volpensionja>Lesen Sie weiter
Brandarisrace 2017Fr. 20.10.16 20:00So. 22.10.16:00135,-60,-ja>Lesen Sie weiter
Herbst FlussfahrtFr. 22.10.16 20:00Fr. 27.10.16:00395,-145,-ja">>Lesen Sie weiter
Programm 2018
Osterntörn Fr. 14.04 20:00 Mo. 17.04 16:00185,-80,-Vol>>Mitsegeln Ostern

Malen und segeln IJsselmeerSo. 17.04 20:00Fr. 22.04 1200395,-145,-8">>Lesen Sie weiter
Kurzwoche WatteninselnFr. 11.8 13:00So. 15.8 15:00 425,-160,-18>Lesen Sie weiter

Schön war es auf dem Schiff! Ich vermisse es!

"Segeln auf der Mars war einer der besten Osteraktivitäten, die ich je erlebt habe. Gemeinsam mit einer Freundin haben wir uns der Segelgruppe kurzfristig angeschlossen. Die Buchung war unkompliziert und wir wurden bereits im Vorfeld von Jan, dem Besitzer, persönlich über Anreise und Parken informiert.

Da wir aus dem bergigen Teil Deutschlands kommen, brachten wir keinerlei Segelerfahrung mit und selbst Begriffe wie Backbord und Steuerbord waren bis dato für uns Fremdwörter. Doch die anfängliche Scheu war schnell überwunden: Gemeinsam mit der bunt gemischten Gruppe machten wir das Schiff startklar, lernten Knoten und die wichtigsten Segelausdrücke kennen.

Und die frische Seeluft macht hungrig: Am Morgen gab es ein liebevoll angerichtetes Frühstücks-Buffett, am Mittag Suppe bzw. Eintopf und Sandwiches und am Abend ein deftiges Essen zur Stärkung. Zwischendurch wärmten wir uns mit Snacks, Gebäck und Keksen bei einer Tasse Tee oder Kaffee im gemütlichen Innenraum auf.

Die Ostertour auf der Mars war ein echtes Erlebnis und hat in mir die Lust am Segeln geweckt! Es war definintiv nicht das letzte Mal - Wiederholungsbedürftig!  Katrin 04-2014

Segelgebiet

Wattenmeer, Ijsselmeer, Binnengewässer in Friesland und Groningen.

Das Interieur

Der Zweimaster Mars ist ein komfortabeles Segelschiff.

Eines historischen Segelschiffs

Der Mars wurde 1924 gebaut als segelndes Küstenschiff an der Mulder Schiffswerft.

Standort und Anfahrt


zeilschip Mars, zeilen waddenzee weergeven op een grotere kaart

TOP